Broker Empfehlung (Werbung)

Montag, 6. März 2017

Banc de Swiss - Ein Guter Broker für Einsteiger

Ein weiterer sehr bekannter Broker, nicht zuletzt durch seine Fehrnsehwerbung, ist Banc de Swiss oder kurz BdSwiss! Obwohl ich diesen broker schon vor einigen Jahren getestet habe, und nicht ganz zufrieden war (Lag damals an der Oberfläche), habe ich nun einen neuen Test gestartet und bin angenehm überrascht!

Banc de Swiss ist auf Zypern lokalisiert, hat aber eine Zweigstelle in Deutschland, bietet also auch deutschen Support. Ausserdem wird Banc de Swiss von der Cysec kontrolliert, und ist damit an deren Regeln gebunden (Ein weiterer Vorteil für die Händler)!

Durch den geringen Mindesteinzahlungsbetrag von 100 Euro und dem geringen Betrag pro Trade von gerade mal einem Euro ist Banc de Swiss vor allem für Einstieger wunderbar geeignet, gerade wenn diese Touch oder Leiter Optionen handeln wollen (Hier erfahren Sie mehr über Leiter Optionen)!

Neben diesen Vorteilen bietet BdSwiss viele verschiedene Auslaufzeiten, sowie einige Optionsformen, die gerade für erfahrene Trader interessante Möglichkeiten bieten (Beispiel: Leiteroptionen)!

Banc de Swiss Vorteile auf einen Blick

Hier sind die wichtigsten Vor und Nachteile von Banc de Swiss kurz aufgelistet!
  1. Schnelle Auszahlung und Verifizierung
  2. Deutscher Support und Lehrmaterial
  3. Reguliert von der Cysec
  4. Schnelle Tradeausführung
  5. Schnelle Oberfläche mit Charts und Indikatoren
  6. Viele Auslaufzeitenn & Optionsformen
  7. Demokonto zum Testen und Üben
  8. Vieles mehr...
  9. Nachteil - Im Vergleich mit anderen Brokern eine etwas geringe Gewinnausschüttung! 
 Insgesamt ist Banc de Swiss durchaus empfehlenswert, vor allem wenn man mit kleinem Kapital beginnen, aber trotzdem nicht auf die vielen Möglichkeiten verzichten will!

Mehr Informationen zu Banc de Swiss finden sie in meinem ausführlichen BD Swiss Erfahrungsbericht hier oder durch das eröffnen eines kostenlosen Demokontos bei Banc de Swiss!