Broker Empfehlung

Mittwoch, 16. April 2014

Binäre Optionen Broker mit Demokonto Ohne Einzahlung

Hallo und Willkommen! Wie bei so vielen Dingen ist auch beim Handeln mit binären Optionen die Übung und Erfahrung entscheident für den Erfolg! Leider bieten die meisten Broker für Binäre Optionen keine Demokonten, oder nur in Verbindung mit einer Einzahlung. Nach einigem Suchen und Probieren möchte ihc nun 2 Broker vorstellen, welche ein Demokonto Ohne Einzahlung bieten, also einfach anmelden und loslegen!

Binary.com - Bestes Demokonto Ohne Einzahlung



Der erste der beiden Broker nennt sich Binary.com, und unterscheidet sich in einigen Punkten von den meisten anderen Brokern!Wichtig zu wissen ist, das hier die Optionen nicht zu festen Zeiten auslaufen, sondern sich eher wie 60 Sekunden Optionen verhalten. Wenn beispielsweise eine 15 Minuten Option um 14.32 gekauft wird, ended diese exact um 14.47, also genau 15 Minuten später!

Ein weiterer gravierender unterschied ist, das man hier nicht sein Investitionsbetrag in  das Feld eingibt, sondern den Return, also Investition + Gewinn, dies ist Anfangs etwas verwirrend, lässt sich aber einfach in das Money Management einrechnen. Positiv aufgefallen ist mir die Teilweise sehr hohe Gewinnspanne bei diesem Broker, die Teilweise sogar 100% erreicht!

Mehr zu den Spielereien würde ich die sogenannten Tick Optionen einschätzen, welche in verschiedenen Varianten handelbar sind. So lässt sich auf Hoch/Tief setzen, ganz wie gewöhnliche Optionen - in diesem Fall gewinnt man, wenn sich der Wert in den nächsten 5 Ticks in die gewählte Richtung entwickelt. Neben diesen Tick Optionen gibts noch Gerade / Ungerade oder zum Beispiel Treffer / Nicht Treffer (Hier wird die letzte Ziffer angeben, welche entweder 5 Ticks später mit dem realen Ergebniss übereinstimmen muss, oder nicht darf!).

Erwähnenswert ist die geringe mindest Einzahlung von 5 Euro, und der geringe Handelsbetrag von ca. 50 Cent!


 

Marketsworld


Marketsworld war der erste Broker Ohne Einzahlung den ich fand, und anfangs selbst benutzte! Hier bleibt zusagen, das er für normale Optionen immernoch gern von mir genutzt wird, auch um mit echtem Geld zu handeln, allerdings bietet er bei weitem nicht die Vielfalt, die Binary seinen Usern bietet, so ist bei Marketsworld nur möglich, "traditionelle" "Up-/ Down-" Optionen zu handeln, wärend man auf 60 Sekunden, Touch/No Touch verzichten muss! Auch bei Marketsworld ist die mindest Einzahlung mit 20 Euro recht gering,d er mindest Betrag pro Trade beträgt 1 Euro.


Binäre Optionen Erfolgreich Handeln Lernen


Ich rate jedem, der sich mit Binären Optionen näher beschäftigen will, sich ein Demokonto bei wenigstens einerm der genannten Brokern einzurichten, und fleisig zu üben! Mehr Informationen finden Sie in meinem Ratgeber...Klicken Sie Hier!